Seit 1988 in Wetzlar

Über uns


"Bio kostet nicht die Welt"

Seit 1984 - also seit mehr als 30 Jahren - gibt es das Fachgeschäft für Naturkost, Naturkosmetik und Bio-Produkte aller Art.  Der heutige BioMarkt Naturkost Schwarz am Standort der Solmserstraße 1 in Wetzlar ist inhabergeführt in zweiter Generation.

 

"Wir betreiben unser Geschäft aus Leidenschaft und Überzeugung, denn Bio kostet nicht die Welt. Das ist der Leitsatz unserer Eltern, dem wir bis heute treu geblieben sind".

Pascal und David Stolecki

Wir sind Bio - BioMarkt Naturkost Schwarz in Wetzlar

Unsere Geschichte - Gartenbau & Bio

Es gab Zeiten, da war Bio ein sehr spezielles Thema - besonders in der Provinz. Ursprünglich war Naturkost Schwarz in Solms/Burgsolms beheimatet. Doris und Gerhardt Schwarz führten einen kleinen Gartenbaubetrieb mit angeschlossenem Marktstand und verkauften regelmäßig ihre Waren auf dem Wochenmarkt in Wetzlar. 

 

Doch bereits 1988 erfolgte der Sprung nach Wetzlar mit der Eröffnung eines Bioladens am Fischmarkt. Als auch dieser zu klein wurde, zog die Familie mit Ihrem Geschäft an den Kornmarkt und von dort aus im Jahr 2000 an den heutigen Standort.

Doris und Gerhardt Schwarz interessierten sich schon immer für eine gesunde Ernährung und Lebensweise und lebten dies mit der ganzen Familie. Beide Söhne wuchsen im Betrieb auf und halfen bei einfachen Tätigkeiten. Anfang der 80er-Jahre gab es noch keine professionellen Vermarktungsstrukturen, Gleichgesinnte schlossen sich daher zu Einkaufskooperationen zusammen.  

 

Gerhardt Schwarz zog sich nach Erreichen des Rentenalters aus dem Gartenbau zurück, seine Stiefsöhne Pascal und David Stolecki führen seit 2018 den BioMarkt in Wetzlar.


Unsere Philosophie - Wir sind Bio

Bio ist für uns die Ernährung der Zukunft, der ökologische Landbau sichert durch seine ressourcenschonende, nachhaltige Wirtschaftsweise einen Beitrag zum Erhalt der Bodengesundheit. Die Berücksichtigung natürlicher Fruchtfolgen, die Ablehnung von Gentechnik, die wesens- und artgerechte Haltung von Nutztieren ist uns wichtig und fließt in unseren Sortimentsaufbau mit ein.

Wir sind Bio - BioMarkt Naturkost Schwarz in Wetzlar

Transparenz, Nachhaltigkeit und faire Wirtschaftsweise sind Grundlage unseres Handelns. Wir verstehen "Bio" als eine ganzheitliche Wertschöpfungskette vom Anbau bis hin zum Endverbraucher. Wir legen bei unseren Lieferanten Wert auf langjährige Geschäftsbeziehungen und einen hohen Qualitätsanspruch.  

Wir sind Bio - BioMarkt Naturkost Schwarz in Wetzlar

Neben zahlreichen bekannten Marken, finden sie auch eine große Auswahl regionaler Produkte und Spezialitäten heimischer Bio Betriebe in unserem Sortiment. Wir sind „Demeter Aktiv Partnerladen“ außerdem Partnerladen des Bio-Pioniers „Rapunzel Naturkost“ 

Wir sind Bio - BioMarkt Naturkost Schwarz in Wetzlar
Wir sind Bio - BioMarkt Naturkost Schwarz in Wetzlar

Wir sind Fördermitglieder der Zukunftsstiftung Biomarkt, einer Initiative zur Förderung des biologischen Landbaus, sowie Fördermitglied im ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club)

Naturkost Schwarz unterstützt Zukunftsstiftung BioMarkt
Naturkost Schwarz unterstützt adfc Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club

Wir engagieren uns für die „Fairtradestadt Wetzlar und sind aktiv in der „Steuerungsgruppe für den fairen Handel in Wetzlar“ welche PR Aktionen rund um den fairen Handel in der Stadt koordiniert. 

Wir arbeiten mit der "Wetzlarer Tafel" zusammen, der wir nicht verkaufte Backwaren und Lebensmittel spenden. Ebenso spenden wir regelmäßig Lebensmittel an "Foodshaaring" sowie an das "Wetzlarer Jugendtheater" und die "Wetzlarer Naturschutzjugend".

Den Lebensmittel gehören nicht auf den Müll!

Naturkost Schwarz engagiert sich für Fairtradestadt Wetzlar